Theater in Wiener Neustadt Der begehbare Erste Weltkrieg

Der Theaterwüterich Paulus Manker inszeniert in einer Industriehalle das Karl-Kraus-Drama "Die letzten Tage der Menschheit" - und schickt die Zuschauer mitten hinein in den mörderischen Trubel der Jahre zwischen 1914 und 1918.
Die letzten Tage der Menschheit/ Serbenhalle, Wiener Neustadt

Die letzten Tage der Menschheit/ Serbenhalle, Wiener Neustadt

Sebastian Kreuzberger
Theater in der Wiener Neustadt: "Die letzten Tage der Menschheit" in Bildern
Sebastian Kreuzberger

Fotostrecke

Theater in der Wiener Neustadt: "Die letzten Tage der Menschheit" in Bildern

Mehr lesen über