Statue in Trier Der riesengroße Marx aus China

Die Volksrepublik China will der Stadt Trier eine riesengroße Karl-Marx-Statue schenken. Nun hat der Stadtrat dem mehrheitlich zugestimmt. Die Entscheidung bleibt kontrovers.
Der hölzerne Schattenriss in Originalgröße der geplanten Karl-Marx-Statue in Trier

Der hölzerne Schattenriss in Originalgröße der geplanten Karl-Marx-Statue in Trier

Foto: Harald Tittel/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ipp/AFP/dpa
Mehr lesen über