Nach Millionendefizit Documenta-Chefin Kulenkampff geht

Nach einem Millionendefizit muss Documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff ihren Posten zum 1. Juni 2018 räumen. Es bleiben aber noch offene Fragen.
Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der Documenta

Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der Documenta

Foto: imago/ Hartenfelser
bsc/dpa