Pfeil nach rechts

Kaum Tickets verkauft Berliner Benefiz-Konzert für Japan fällt aus

Der gute Wille war da, es fehlte nur das Publikum: Ein für den 1. Mai geplantes Benefiz-Konzert für die Opfer der Naturkatastrophe in Japan fällt aus, weil die Veranstalter nicht genügend Tickets verkaufen konnten. An mangelnder Solidarität soll es aber nicht liegen.
kuz