Klimavertrauen Warum wir vom Klimawandel wissen und trotzdem nicht handeln

Wir haben ein grundsätzliches Vertrauen in die Stabilität des Klimas - Starkregen halten wir für eine Ausnahme. Dabei bringt dieses Vertrauen die Stabilität gerade in Gefahr. Ein folgenreiches Paradox.
Von Nico Stehr und Amanda Machin
Extremwetter: Überschwemmung in Spanien

Extremwetter: Überschwemmung in Spanien

Foto: Ramon/ AFP
Zu den Autoren
Foto: Privat
Anzeige
Nico Stehr, Amanda Machin

Gesellschaft und Klima: Entwicklungen, Umbrüche, Herausforderungen

Verlag: Velbrück
Seitenzahl: 188
Für 29,90 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier