Kölner Dom: Vorsicht bei Einfahrt des Zuges!
Foto: Oliver Berg/ dpa
Fotostrecke

Kölner Dom: Vorsicht bei Einfahrt des Zuges!

Erschütterungen durch U-Bahn Propst befürchtet Schäden am Kölner Dom

Das historische Gemäuer sei "für derartige Belastungen nicht ausgelegt": Der Propst des Kölner Doms befürchtet, dass Erschütterungen durch eine neue U-Bahn-Linie Schäden am Gebäude verursachen. Mit Schallgutachtern soll nun das weitere Vorgehen abgestimmt werden.
bos/dpa/dapd