Kommunismusdebatte Klassenlos und frei von Kohlendioxid

Das Jahr ist erst wenige Tage alt, da hat es schon sein erstes Unwort: Kommunismus. Doch weder Gesine Lötzschs Polit-Folklore noch die formelhafte Kritik an ihr bringen die Debatte weiter - wer über Marx' klassenlose Gesellschaft spricht, muss sie ernst nehmen.
Gesine Lötzsch, Linken-Politiker: "Alles Ständische und Stehende verdampft"

Gesine Lötzsch, Linken-Politiker: "Alles Ständische und Stehende verdampft"

Foto: THOMAS HAENTZSCHEL/ APN