Kunstzensur in Südtirol Nationalhymne mit Klogeräuschen

Zwei italienische Künstlerinnen haben eine Art singenden Lokus entworfen. Auf Kommando erklingt die Nationalhymne - versetzt mit Spülgeräuschen. Konservative Kreise fühlen sich beleidigt und haben die Installation beschlagnahmen lassen. Jetzt soll ein Gericht entscheiden.