Laibach in Nordkorea: Autoritäre Symbolik trifft autoritären Staat
Foto: Oliver Hausen/Geisler-Fotopress/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Laibach in Nordkorea: Autoritäre Symbolik trifft autoritären Staat

Laibach-Konzert in Nordkorea Im Disneyland des Faschismus

Als erste westliche Band spielen Laibach am Mittwoch in Nordkorea, um dem Diktator Kim Jong Un zum 70. Geburtstag seines Staates zu gratulieren. Ein schlechter, ein schlimmer Witz.