Änderung der Verkaufsregeln Lego will Image-Schaden nach Streit mit Ai Weiwei beheben

2015 verweigerte Lego Ai Weiwei den Kauf von Legosteinen für ein Kunstprojekt. Die Entscheidung ging nach hinten los, das Unternehmen geriet in die Kritik. Jetzt hat es seine Verkaufsregeln geändert - der prominente Künstler reagierte prompt.
Künstler Ai Weiwei: Lego reagiert auf Zensurvorwurf

Künstler Ai Weiwei: Lego reagiert auf Zensurvorwurf

Foto: ALKIS KONSTANTINIDIS/ REUTERS
mka