"Leitkultur"-Debatte "Zuwanderung wird als Bedrohung empfunden"

"Das Niveau dieser Debatte ist auf Fußhöhe - man muss aufpassen, dass man nicht drauftritt", sagt Klaus J. Bade über die neue Diskussion über "deutsche Leitkultur". Mit SPIEGEL ONLINE spricht der Migrationsforscher über die Angst vor Parallelgesellschaften und plädiert für einen positiven Migrationsbegriff.