Ex-Chefankläger Moreno Ocampo "Massenmorde, Korruption, dann wieder Massenmorde"

Als Chefankläger am Internationalen Strafgerichtshof führte Luis Moreno Ocampo Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Massenmörder. Hier spricht der argentinische Jurist über Macht, Einsamkeit - und seine Mission, die Welt zu verändern.
Luis Moreno Ocampo: "In Argentinien würde man mich umbringen"

Luis Moreno Ocampo: "In Argentinien würde man mich umbringen"

Foto: Anne Backhaus
Zur Person
Foto: Anne Backhaus