Sozialhistoriker über SPD-Niedergang "Man hat sich zu lange auf die sogenannten Stammwähler verlassen"

Der Nahles-Rücktritt und die Europawahl zeigen: Die SPD ist in einer tiefen Krise. Doch die hat eine lange Vorgeschichte. Der Historiker Lutz Raphael kennt die Hintergründe und stellt eine ketzerische Frage.
Demonstration von SPD-Anhängern (1974 in Bonn)

Demonstration von SPD-Anhängern (1974 in Bonn)

Foto: DPA
Zur Person
Anzeige
Titel: Jenseits von Kohle und Stahl: Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom
Herausgeber: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 525
Autor: Raphael, Lutz
Für 32,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Auto eines SPD-Anhängers im Wahlkampf 1972

Auto eines SPD-Anhängers im Wahlkampf 1972

Foto: DPA
Andrea Nahles (vor ihrer letzten Sitzung als SPD-Fraktionsvorsitzende)

Andrea Nahles (vor ihrer letzten Sitzung als SPD-Fraktionsvorsitzende)

Foto: ALEXANDER BECHER/ EPA-EFE/ REX
Mehr lesen über