Machtmissbrauch beim WDR Tom Buhrows schwere Hausaufgaben

Machtmissbrauch, Diskriminierung, Männerdominanz und strukturelle Probleme: Eine Prüfkommission stellt dem WDR ein harsches Zeugnis aus. Intendant Buhrow wirbt um Vertrauen - personelle Konsequenzen zieht er nicht.
WDR-Intendant Buhrow mit Gutachterin Wulf-Mathies in Bonn

WDR-Intendant Buhrow mit Gutachterin Wulf-Mathies in Bonn

Foto: Oliver Berg/ dpa
WDR-Zentrale in Köln

WDR-Zentrale in Köln

Foto: Marius Becker/ picture alliance/dpa