Fotostrecke

Männermagazin "Trip": Hartz IV im Swingerclub

Foto: TRIP / J.R. Duran

Männermagazin "Trip" wird eingestellt Ende einer Lustreise

Ein kurzes Vergnügen: Schon nach einem halben Jahr verschwindet das Männermagazin "Trip" wieder vom Markt, weil sich zu wenige Leser fanden und die Werbekunden absprangen. "Trip"-Macher Thomas Garms sieht schwarz für kleine Zeitschriften, die keine Großverlage im Rücken haben.
Mehr lesen über Verwandte Artikel