Marcel Reich-Ranicki Letztes Solo des ersten Geigers

Marcel Reich-Ranicki nimmt vorerst Abschied vom Fernsehen. Der 82-Jährige hat sich entschlossen, seine im Februar begonnene ZDF-Sendung "Solo" nicht fortzuführen. Am Dienstag wird die letzte Folge ausgestrahlt, ein neues TV-Magazin mit dem Literaturkritiker ist jedoch bereits in Planung.