Medien-Schelte ZDF prüft Zusammenarbeit mit Heidenreich

In der "FAZ" wetterte Elke Heidenreich gegen die "hirnlose Scheiße" im Programm ihres Arbeitgebers ZDF. Jetzt könnte die Hasstirade der "Lesen!"-Moderatorin Folgen haben. Der Sender prüft die Zusammenarbeit mit der Literaturkritikerin.