Medieneklat in Frankreich Sarkozy macht den Berlusconi

Klingt erst mal gut: Nicolas Sarkozy will Frankreichs öffentlich-rechtliches Fernsehen werbefrei machen. Der Haken an der Sache: Der Präsident will künftig den Chef von "France Télévisions" selbst küren. Kritiker fürchten nun üble Staatspropaganda wie zu Vichy-Zeiten.
Mehr lesen über