Michael Naumann Für Kultur wird genug ausgegeben

Ginge es nach Michael Naumann, dürfe es in der deutschen Kulturszene kein Jammern und Zähneklappern geben. Die Behauptung, es werde zu wenig für Kultur ausgegeben, sei falsch, meint der ehemalige Kulturstaatsminister.