Millionenbetrug Kunstfälscher muss sechs Jahre in Haft

In einem der größten Kunstfälscher-Prozesse seit dem Zweiten Weltkrieg ist das Urteil gefallen: Der Kölner Wolfgang Beltracchi wurde wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs zu sechs Jahren Haft verurteilt. Seine drei Mittäter kommen zum Teil mit Bewährungsstrafen davon.
sha/dpa/afp