Millionendeal Dieter von Holtzbrinck kauft Halbbruder Zeitungen und Zeitschriften ab

Überraschendes Comeback eines Altverlegers: Dieter von Holtzbrinck übernimmt von seinem Halbbruder Stefan die nationalen Zeitungen und Zeitschriften des Verlages. Unter anderem kontrolliert er künftig "Tagesspiegel", "Handelsblatt" und Teile der "Zeit".
Stefan, Dieter von Holtzbrinck (2001): Millionengeschäft unter Brüdern

Stefan, Dieter von Holtzbrinck (2001): Millionengeschäft unter Brüdern

DPA
Mehr lesen über