Wegen Pädophilie-Kommentaren Milo Yiannopoulos verliert Buchvertrag

Weil Breitbart-Journalist Milo Yiannopoulos Kindesmissbrauch relativierte, hat sein Verlag den umstrittenen Buchdeal mit ihm gekündigt. Auch eine Rede auf der konservativen CPAC-Konferenz wurde abgesagt.
Milo Yiannopoulos

Milo Yiannopoulos

Foto: DREW ANGERER/ AFP
hpi/AP