Leonardo da Vinci Stiftung präsentiert angebliche "erste Mona Lisa"

Hat Leonardo da Vinci die Mona Lisa zwei Mal porträtiert? In der Schweiz hat eine Stiftung jetzt die mutmaßliche Zwillingsschwester der berühmtesten Lächelnden der Welt gezeigt. Experten zweifeln aber daran, dass Leonardo doppelt zum Pinsel gegriffen hat.
Älteres Bild (Links), Mona Lisa (Rechts): Stiftung glaubt an ein und denselben Maler

Älteres Bild (Links), Mona Lisa (Rechts): Stiftung glaubt an ein und denselben Maler

YANNICK BAILLY, Grgegory Payan/ AP
hpi/afp/dpa
Mehr lesen über