Münchner Kunstfund Gurlitt lässt Behörden ins Leere laufen

Die Task-Force im Fall Gurlitt muss nicht nur die Herkunft Hunderter Bilder klären, sie möchte auch dringend mit dem 80-Jährigen sprechen. Aber der Mann, aus dessen Münchner Wohnung die Staatsanwaltschaft mehr als tausend Kunstwerke abtransportiert hatte, reagiert einfach nicht.
Ingeborg Berggreen-Merkel und Winfried Bausback: "Das liegt auch an Herrn Gurlitt"

Ingeborg Berggreen-Merkel und Winfried Bausback: "Das liegt auch an Herrn Gurlitt"

Foto: Peter Kneffel/ dpa