Tageszeitungen in Münster Kartellamt erlaubt Monopol - ausnahmsweise

Es kommt zur Alleinstellung auf dem Markt - trotzdem erlaubt das Bundeskartellamt dem Verlag der "Westfälischen Nachrichten" den Kauf der "Münsterschen Zeitung". Grund: Eine Insolvenz des Konkurrenten hätte auch zum Monopol geführt.
Redaktionssitz der "MZ" in Münster: Der Konkurrent übernimmt

Redaktionssitz der "MZ" in Münster: Der Konkurrent übernimmt

Foto: imago
feb/dpa