Nach Protesten Flick verzichtet auf Teilnahme an Synagogenfeier

Friedrich Christian Flick will demnächst in Berlin seine große Kunstausstellung eröffnen, doch das Projekt ist durch die NS-Vergangenheit der Familie stark umstritten. Als man den Sammler zur 100-Jahres-Feier einer Berliner Synagoge einlud, hagelte es Proteste. Flick reagierte - und sagte ab.