Horst Faas ist tot: Chronist des Schreckens
Foto: Horst Faas/ AP
Fotostrecke

Horst Faas ist tot: Chronist des Schreckens

Zum Tode Horst Faas' "Das ist ja die Absicht des Krieges: zu töten"

Der Krieg war sein Leben: Der deutsche Fotograf Horst Faas, der nun im Alter von 79 Jahren starb, begleitete mehr als ein Jahrzehnt die Kämpfe in Vietnam. Die preisgekrönten Bilder der Reporterlegende wurden weltweit zu Ikonen und begründeten seinen Ruhm.
Mehr lesen über