Neuer Flaggen-Fauxpas ARD zieht personelle Konsequenzen

Es war peinlich - und soll nie wieder vorkommen: Weil die "Tagesthemen" zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit eine fehlerhafte Fahne zeigten, will die ARD nun personelle Konsequenzen ziehen. Begründung für die falsche US-Flagge: ein technischer Fehler und menschliches Versagen.