Neuer "Titanic"-Chefredakteur "Wir sind Parasiten des Elends"

2009 wird ganz schlimm: Finanzkrise, Bundestagswahl, armselige Politiker, verarmende Bürger. Wenigstens das Satireblatt "Titanic" leistet sich was: einen neuen Chef. Leo Fischer, 26, hat Brisantes vor - und verrät exklusiv auf SPIEGEL ONLINE die Geheimnisse der Satire 2.0.