"New York Times" US-Verleger verkündet Ende der Print-Ära

Arthur Sulzberger Jr., Verleger der "New York Times", hat auf einem Kongress angekündigt, die gedruckte Ausgabe der legendären Zeitung einstellen zu wollen. Wann das geschehen wird, ließ er offen. Zu Spekulationen, dies könne 2015 schon der Fall sein, äußerte er sich nicht.
Zentrale der "New York Times": Ende der Printausgabe 2015?

Zentrale der "New York Times": Ende der Printausgabe 2015?

MARIO TAMA/ AFP
ffr