Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Die Reform ist auf dem Weg

Die Regierungschefs der Bundesländer haben sich zum Abschluss ihres Treffens in München grundsätzlich auf eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geeinigt. Sowohl die jüngsten Vorschläge aus Bayern, NRW und Sachsen, als auch die bisherigen Sparanstrengungen der Sender sollen in die Überlegungen einbezogen werden.