Öko-Design Grün vor Begeisterung

Neckische Dessous, bildschöne Putzschwämme, essbare Schuhcreme – längst kommen Ökoprodukte nicht mehr in Sack und Asche daher. Ein Buch zeigt: Die Spielregeln für anspruchsvolles Design haben sich radikal geändert, Ethik und Hedonismus sind längst kein Widerspruch mehr.