Pressefreiheit in Österreich Atmosphäre der Angst

Nicht erst seit der Ibiza-Affäre ist bekannt, dass österreichische Politiker versuchen, die Berichterstattung zu beeinflussen. Auch SPIEGEL-Korrespondent Hasnain Kazim erlebt, wie Journalisten in Österreich unter Druck gesetzt werden.
Sebastian Kurz bei seiner Erklärung zur Strache-Affäre: Anrufe aus dem Kanzleramt

Sebastian Kurz bei seiner Erklärung zur Strache-Affäre: Anrufe aus dem Kanzleramt

Christian Bruna / EPA
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE