Aktionskünstler Otto Muehl gestorben: Skandale in Leben und Kunst
Foto: GERHARD GRADWOHL/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Aktionskünstler Otto Muehl gestorben: Skandale in Leben und Kunst

Wiener Aktionismus Skandalkünstler Otto Muehl gestorben

Er provozierte, mit Kot, Blut und Gedärmen - der Aktionskünstler Otto Muehl wollte die Trennung von Kunst und Leben aufheben. Überschattet wurde beides von einem Missbrauchsskandal: Er verbüßte eine Gefängnisstrafe wegen Unzucht und Vergewaltigung. Nun starb er im Alter von 87 Jahren.
feb/AFP/dpa
Mehr lesen über