Ermittlungen gegen Zentrum für politische Schönheit Offener Brief für die Freiheit der Kunst

Gegen das Kunstkollektiv Zentrum für politische Schönheit ist monatelang ermittelt worden. Künstler wie Edgar Selge und Lea Rosh protestieren dagegen in einem offenen Brief und fordern eine umfassende Untersuchung.

Philipp Ruch vom ZPS

Michael Trammer/ imago
ANZEIGE
ANZEIGE
SPIEGEL TV
kae