Online-Umfrage Journalisten wollen nichts von Medienkrise wissen

Die Lage der Medienbranche ist nicht eben berauschend. Die Auflagen vieler Zeitungen schrumpfen, Redaktionen werden fusioniert und Gehälter gekürzt. Doch eine Online-Umfrage zeigt: Der Großteil der Journalisten blickt optimistisch in die Zukunft. 
Kanzlerin Merkel in einer Pressekonferenz: Zu wenig gesellschaftlich relevante Themen?

Kanzlerin Merkel in einer Pressekonferenz: Zu wenig gesellschaftlich relevante Themen?

Foto: Michael Kappeler/ dpa
böl
Mehr lesen über