"Othello"-Premiere Straßenkampf vorm Schauspielhaus

Männer wälzen sich kämpfend auf nassem Asphalt, ein nackter Mohr mit Megaphon, verwirrte Passanten auf dem Bahnhofsplatz: Die Premiere von Stefan Puchers "Othello"-Inszenierung am Hamburger Schauspielhaus kombinierte den von Intendant Tom Stromberg versprochenen Bühnen-Wahnsinn mit beinahe klassischem Straßentheater.
Mehr lesen über