Palästinensische "Lindenstraße" Sender setzt Seifenoper ab

Hat sich was mit Lieben und Leiden in Nahost: Der palästinensische Fernsehsender PBC hat die Ausstrahlung der mit deutschen Geldern co-finanzierten Seifenoper "Matabb" abgesagt - ohne Angabe von Gründen. Die Macher des "Lindenstraße"-Pendants zeigen sich "zutiefst enttäuscht".