Peinliche GEZ-Panne Friedrich Schiller sollte Radio anmelden

Schon GEZahlt, Herr Poet? Über 200 Jahre nach seinem Tod sollte der Nationaldichter Friedrich Schiller Rundfunkgebühren zahlen. Die GEZ verschickte Mahnbriefe an die sächsische "Friedrich Schiller"-Grundschule - und bemüht sich jetzt um Erklärung für die Panne.