Heute in den Feuilletons Wenn Alltägliches zu Kunst wird

Die "Zeit" macht sich Gedanken über das Verhältnis zwischen Kunst und digitaler Technik. "FAZ" und "FR" bewundern Prägnanz und Nüchternheit des Architekten Ferdinand Kramer. Und alle trauern um Luc Bondy.