Heute in den Feuilletons "Eine ziemliche Klatsche"

Die "taz" kommentiert den neuesten Gerichtsentscheid im Streit um Suhrkamp. In der "FAZ" erinnert Evgeny Morozov daran, dass niemand gezwungen ist, Google zu benutzen. Und in der "Welt" singt der Rapper Mohammed al-Deeb ein Loblied auf die dritte Phase der ägyptischen Revolution.
Mehr lesen über