Heute in den Feuilletons "Die ganze Familie als interessanter Stoff"

In der "Welt" erklärt Ennio Morricone, wie man mit einem unendlichen Ostinato einen Meister-Popsong kreiert. Die "taz" ist entsetzt über knallig krispe Schüsse, die Himmlers Dokumente im Film untermalen. Die "FAZ" möchte über Thomas Mann reden.
Mehr lesen über