Heute in den Feuilletons "Ein Gigant der Literatur"

Die Feuilletons trauern um den ungarischen Literaturnobelpreisträger Imre Kertész. Trauer auch um Zaha Hadid. Außerdem: In ein paar Jahren werden die Rundfunkgebühren deutlich steigen, prognostiziert die "Medienkorrespondenz".