Männermagazin Burda will "Playboy"-Lizenz nicht verlängern - Führungsduo übernimmt

Nach mehr als 17 Jahren will der Burda-Konzern die Lizenz für den deutschen Ableger von Hugh Hefners Herrenheft "Playboy" nicht verlängern. Das Magazin soll aber weiter erscheinen.
Die erste «Playboy»-Ausgabe von 1953

Die erste «Playboy»-Ausgabe von 1953

Foto: Julien's Auctions/ dpa
fek/dpa
Mehr lesen über