Pornografie-Verdacht Indonesischer "Playboy"-Chef freigesprochen

Der Chefredakteur der indonesischen "Playboy"-Ausgabe ist vom Bezirksgericht in Jakarta vom Verdacht der Pornografie-Verbreitung freigesprochen worden. Vor dem Gerichtsgebäude kam es zu Protesten gläubiger Muslims gegen das Urteil.