Premiere am Thalia Theater Wenn's kracht wie geschmiert

"Der Raub der Sabinerinnen" ist Komödienstoff nach Maß für einen spaßverliebten Regisseur wie Herbert Fritsch. Seine neue Inszenierung des Stückes am Hamburger Thalia Theater tappte aber in klassische Klamotten-Fallen.
"Der Raub der Sabinerinnen": Slapstick beherrschte die großzügig geöffnete Bühne

"Der Raub der Sabinerinnen": Slapstick beherrschte die großzügig geöffnete Bühne

Foto: Angerer, Krafft
Mehr lesen über