Presserat Springer will Beschwerden von "Bildblog" stoppen

Der Axel-Springer-Verlag geht gegen die "Bild"-kritische Internetseite "Bildblog" vor. Der Medienkonzern will nach SPIEGEL-Informationen durchsetzen, dass die Betreiber grundsätzlich keine Beschwerden mehr beim Deutschen Presserat einreichen dürfen.