Presserecht Promis müssen schweigen

Der von zahlreichen Prominenten, darunter Wolf Biermann und Ralph Giordano, unterzeichnete Aufruf gegen das Verbot des Buches "Deutsche Gerechtigkeit" darf nicht weiterverbreitet werden. Ein im Buch erwähnter Ex-DDR-Offizier sieht seine Persönlichkeitsrechte verletzt.
Von Hans Michael Kloth