Pulitzerpreis "Washington Post" für Berichterstattung über Trump ausgezeichnet

Die Berichterstattung mehrerer Medien zu US-Präsident Donald Trump sowie die Enthüllung der "Panama Papers" sind mit dem wichtigsten Journalistenpreis ausgezeichnet worden.
Journalist David Fahrenthold wird im Großraumbüro der "Washington Post" beklatscht

Journalist David Fahrenthold wird im Großraumbüro der "Washington Post" beklatscht

Foto: Bonnie Jo Mount/ AP
sun/dpa/AFP
Mehr lesen über