Rechtschreib-Initiative Geteiltes Echo bei Politik und Verlagen

Der Süddeutsche Verlag und der Zeitschriftenverlag Bauer haben die Rückkehr des SPIEGEL-Verlages und der Axel Springer AG zur klassischen Rechtschreibung begrüßt. Die Chefredakteure der Zeitschriften von Gruner+Jahr lehnen den Schritt dagegen mehrheitlich ab. Auch Politiker reagierten uneinheitlich.